JOY UNLEASHED! Freude im Alltag zurückerobern. – Onlinekurs – Beginn: 4. März

Aktuelle Kurse

Den Puls des eigenen Herzens fühlen.

Ruhe im Innern.

Ruhe im Äußern.

Wieder Atem holen lernen.

Das ist es.

 

Christian Morgenstern

Stressbewältigung durch
Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

ausgebucht

IMG_9021

Achtsamkeit ist ein überaus wirkungsvolles Werkzeug, Gesundheit und Wohlbefinden zu unterstützen, indem sie den Autopilotmodus unterwandert, mit dem wir häufig durch unseren Alltag navigieren. Dieser Kurs hilft Ihnen dabei, mit Ihren Gedanken, Gefühlen und Empfindungen bewusst in Kontakt zu kommen und versetzt Sie in die Lage, in stressigen Situationen kurz innezuhalten und sich zu spüren statt sofort zu reagieren und in alte Gewohnheitsmuster zu verfallen. Auf diesem Weg werden Sie mitfühlender mit sich selbst und mit anderen.

Sie erhalten konkrete Methoden für die Etablierung von Achtsamkeit und Selbstfürsorge im Alltag, die gut umzusetzen sind. Entdecken Sie, dass Sie Ihrem Leben eine neue Richtung geben können, indem Sie Ihren Geist trainieren und Ihre Aufmerksamkeit fokussieren. 

Ziel des Kurses ist, Ihnen dabei zu helfen, auch sich selbst Herzenswärme und Verständnis entgegenzubringen, Sie zu motivieren, gut für Ihr eigenes Wohlbefinden zu sorgen und Sie dabei zu unterstützen, Ihre eigenen Bedürfnisse sensibel wahrzunehmen, persönliche Schwierigkeiten anzunehmen und die Neigung zu Selbstkritik zu verringern. 

Was erwartet Sie?

  • 7-wöchige Einführung in Achtsamkeit und Meditation
  • Selbsterfahrungsübungen zur Kultivierung von Achtsamkeit
  • Praxis der liebevollen Güte
  • theoretische und praktische Einführung in achtsame Kommunikation
  • Austausch in einer kleinen Gruppe von max. 8 Personen 
IMG_9021

Wann: 02. Mai bis 13. Juni 2023, immer dienstags von 19.00h bis 21.00h

Wo: Praxis für kontemplative Psychologie, Schilfweg 13 in 53721 Siegburg

Wieviel: 210 Euro

Lebensfreude - Freude leben

Erkunden Sie die Quellen Ihrer Lebensfreude und stärken Sie sich für Ihren Alltag

Nächster Termin im Frühjahr 2024

Melden Sie sich zum Newsletter an und lassen Sie sich über aktuelle Termine informieren. 

Haben Sie manchmal das Gefühl, in Ihrem eigenen Leben gar nicht wirklich vorzukommen? Unser Alltag ist häufig schnell, hektisch und übervoll mit Aufgaben und Terminen. Statt morgens freudvoll und gestärkt aus dem Bett zu springen, fühlen wir uns oft ausgelaugt und im Funktionsmodus gefangen. Dann ist es Zeit, den Alltag zu durchbrechen und sich neu auszurichten. 

Mit unserem Workshop „Lebensfreude – Freude leben“ wollen wir Sie zu einer herzöffnenden Auszeit und zum Innehalten einladen. In einer kleinen Gruppe mit maximal 12 Teilnehmer*innen wollen wir erforschen, wie wir der Freude in unserem Leben wieder mehr Raum schenken können. Wir haben verschiedene Techniken und Methoden aus dem Yoga und der kontemplativen Psychologie für Sie kombiniert. Diese Methoden sind Teil unserer eigenen Entwicklungswege, und wir freuen uns sehr, sie mit Ihnen zu teilen.

Ziel des Kurses ist, Ihnen praktische Übungen und Techniken an die Hand zu geben, die Sie gut in Ihren Alltag integrieren können. Um ein farbenfrohes, leuchtendes Bild Ihres Lebens zu malen. 

Was erwartet Sie?

  • Selbsterfahrungsübungen zur Verbesserung Ihrer Wahrnehmung
  • Meditation und Atemübungen
  • Anregungen und Impulse zur Stärkung Ihrer Resilienz
  • sanfte Bewegungen und Körperarbeit
  • Austausch in einer kleinen Gruppe

Über uns

Pia Hübinger, Diplompädagogin und Karuna-Trainerin für Achtsamkeit, Mitgefühl und achtsamkeitsbasierte Kommunikation

Mein Herzensanliegen ist es, Räume zu schaffen, in denen Menschen aufatmen, durchatmen, auftanken, sich ent-wickeln und wachsen können. Räume, in denen sie lernen dürfen, sich selbst anzunehmen und sich mit sich selbst sicherer zu fühlen.

Angelika Paßlack, zertifizierte Yogalehrerin

Mit großer Freude darf ich zusehen, wie schnell sich mit Yoga ein besseres Lebensgefühl und Bewusstsein für den eigenen Körper einstellt. 

Ich freue mich, diese wertvollen Erfahrungen mit anderen Menschen zu teilen und so die alten Techniken weitergeben zu können. 

Wann: 4. November 2023, 9.30-17.00h

Wo: Tanzfabrik, Lindenstr. 58-60 in 53721 Siegburg

Wieviel: 130 Euro

Meditation im Advent

Zeit für Meditation und Achtsamkeit bedeutet Zeit für sich selbst.

Für mehr Gelassenheit und innere Ruhe im alljährlichen Weihnachtstrubel

 

Meditation ermöglicht uns ein achtsames Wahrnehmen unserer inneren und äußeren Erfahrung. Regelmäßig praktiziert, hilft sie uns zu sehen, was und wer wir wirklich sind. Jenseits unserer erlernten Glaubenssätze, Dogmen und Selbstzuschreibungen.

Was erwartet Sie?

  • Achtsamkeitsmeditation
  • BodyScan
  • Metta-Meditation
  • Kontemplation
  • Tee und Austausch in einer kleinen Gruppe von max. 6 Personen

Wir haben eine Verabredung mit dem Leben. Diese findet im gegenwärtigen Augenblick statt. (Thich Nhat Hanh)

Wann: 28.11. bis 19.12.2023 

4 Wochen, dienstags von 19.00h- 20.30h

Wo: Praxis für kontemplative Psychologie, Schilfweg 13 in 53721 Siegburg

Wieviel: 70 Euro

Mit Achtsamkeit und Selbstfürsorge ins neue Jahr 2024

Winter
Die Welt kommt nicht zur Ruhe. Wie können wir den Herausforderungen begegnen, die das Leben in diesen unruhigen Zeiten an uns stellt? Die Praxis der Achtsamkeit zeigt uns Wege auf, wie wir uns gerade in schwierigen Zeiten – denn dann brauchen wir es am meisten –  mit Güte und Mitgefühl begegnen können. Dies ebnet den Weg zur Erfahrung von Sicherheit, Akzeptanz, Selbstwirksamkeit und Verbundenheit mit sich selbst, mit anderen Menschen und mit der Welt, in der wir alle zusammen leben. Achtsamkeit senkt nachgewiesenermaßen die Anfälligkeit für Stress, Depression, Angststörungen und Burnout, indem sie uns befähigt, auch in schwierigen Zeiten unsere Gedanken zu beruhigen, Klarheit und Gelassenheit zu gewinnen und einen bewussten Umgang mit Stress zu erlangen. Mitgefühl für uns selbst ist zudem eine Kernressource in beruflichen und privaten Situationen, in denen wir anderen Menschen viel Fürsorge zukommen lassen.

Ziel des Kurses ist, eine direkte Erfahrung von Achtsamkeit und Mitgefühl zu ermöglichen und Praktiken einzuüben, die helfen, aus dem Hamsterrad des Alltags herauszutreten und eine höhere Lebensqualität zu erlangen.

Was erwartet Sie?

  • Einführung in Achtsamkeit und Meditation
  • Übungen zur Kultivierung von Selbstmitgefühl
  • Praxis der liebevollen Güte
  • theoretische und praktische Einführung in achtsame Kommunikation
  • Austausch in einer kleinen Gruppe von max. 8 Personen
Winter

Wann: 13.01.2024 von 9.30h-17.00h

Wo: Praxis für kontemplative Psychologie, Schilfweg 13 in 53721 Siegburg

Wieviel: 130 Euro

Tragen Sie sich jetzt in den Newsletter ein und erhalten Sie die Übungsanleitung "Selbstmitgefühl statt Selbstkritik"
zum direkten Anhören!

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. 

In meinem Newsletter geht es um Themen rund um Achtsamkeit, Beziehungsgestaltung und Kommunikation. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.